Velotour Aare- und Gürbetal

Diese Velotour ist gespickt voll mit Sehenswürdigkeiten und einer ausserordentlich schönen Landschaft. Da sie fast ausschliesslich flach ist, ist sie auch für Radfahrer und Radfahrerinnen mit wenig Kondition sehr gut geeignet.

Steckbrief

  • Start: Thun
  • Ziel: Thun
  • Streckenlänge: 45 km
  • Schwierigkeitsgrad: leicht

Die Route

Wir freuen uns auf die lange aber leichte Route, die vor uns liegt. Starten tun wir in Thun, der schönen Stadt inmitten von See und Berge. Wir folgen der Route Nummer 1 (es gibt verschiedene rote Veloschilder, die den Weg weisen) Richtung Bern. Der Weg führt uns entlang der Aare, auf der an schönen Tagen reger Schlauchboot-Schiffsverkehr herrscht.  Am Aare-Übergang in Uttingen machen wir Halt und beobachten die Schlauchboote, die dort die spektakuläre Stelle, die „Uttiger-Welle“ passieren. Weiter führt uns der Weg durch die fruchtbaren Felder des Aaretals bis hinunter nach Münsingen. Hier lohnt sich ein Halt, um nebst dem Schloss aus dem 15.Jh. auch eine restaurierte Öltrotte zu besichtigen. Nach einer weiteren Aareüberquerung führt uns der Weg auf der Route Nummer 7 durch einen herrlichen Wald. Bevor wir Belp erreichen, gönnen wir uns einen kleinen Abstecher ins „Campagna“, eine sehr empfehlenswerte Beiz direkt an der Aare. Im Ortskern Belp biegen wir in die Hauptsrasse Richtung Gerlafingen ein und gelangen nach ein paar Hundert Metern rechtsabbiegend an die Gürbe. Diesem lieblichen Flüsschen folgen wir bis nach Mühleturnen um auf eine kleine Anhöhe zu gelangen, von der aus wir einen grandiosen Ausblick Richtung Berner Oberland geniessen können. Weiter geht es über Wattenwil bis nach Längenmoos wo wir eine imposante Holzbrücke überqueren. Nach kurzem Aufstieg hinauf nach Längenbühl passieren wir den Dittligsee um danach nach Tiertschen zu gelangen, von wo wir eine schöne Aussicht auf die Allmend haben. Das liebliche Gürbetal zwischen Thun und Bern bildet einen Höhepunkt dieser Tour, die uns nun wieder zurück nach Thun führt.

Photo by Daniel Vogel on Unsplash